Wasserrohrbruch bei der SAGA

Zum dritten Mal ist der Keller von Karl-Peter überschwemmt. Beim ersten Mal musste der Adventkalender der Mobbing-Zentrale dran glauben. Aber die SAGA ersetzt den Schaden nicht.

Begründung:

zuerst: der Keller sei keine Mietsache
dann: ein Mieter habe den Schaden verursacht durch unsachgemäße Nutzung der Toilette
zuletzt: man könne von der SAGA nicht erwarten die (30 Jahre alten) Rohre zu warten

Diesen Artikel mit anderen teilen : Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • XING
  • Google Bookmarks
  • Facebook
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Print
  • email

Über Ricarda

Gründerin und Leiterin der Mobbing-Zentrale, Parteilose Kandidatin für die Bürgerschaftswahl Hamburg 2013
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.