Systemrelevante Friseure und Frisuren

Vielleicht ist es ja auch eine „Glaubensfrage“ ?

00:02:01  –   Do. 15.04.2021

Das gilt natürlich nicht nur für Friseure.
Wer mit mir nicht will,  mit dem will ich auch nicht.

Ob das funktioniert ?

Zunehmend besser !!!  – (Nicht stubenfrei):

(Ich trenne mich von A.-löchern und mache den Boden frei für tolle Menschen).

Damit möchte ich nicht sagen, dass meine Entscheidung
in Sachen Friseur endgültig ist.
Ich kann ihn ja verstehen.  Ich mag ihn auch.
Vielleicht ist er ja lernfähig; … oder demnächst pleite.
Wir werden sehen.
.                              Ricarda .

Karl-Peter:  „Was ist denn nun systemrelevant ?“

00:01:22 – Die Schweine Steffi & Torsten: Wer oder was ist „systemrelevant“?

.

.

:

Diesen Artikel mit anderen teilen : Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • XING
  • Google Bookmarks
  • Facebook
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Print
  • email
Dieser Beitrag wurde unter Aktion, Allgemein, Hamburg, Ricarda - on Tour, Sektenausstieg, Sonstiges abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Systemrelevante Friseure und Frisuren

  1. Karl-Peter sagt:

    Genauso verhält es sich z. B. bei Mobbing
    oder Bossing am Arbeitsplatz.

    Wo ich nicht gewünscht bin, gehe ich doch nicht hin.
    Das sollte uns allen bewusst sein.

    Es ist doch eine SELBST-Vergewaltigung, wenn,
    wenn ich jedes mal, wenn ich zur Arbeit gehe
    ich mich drei mal übergeben muss.

    PS, Ich liebe diese verschachtelten „WENN/DANN-Sätze“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.