Es war eine Mutter

So kenne ich dieses Kinderlied.

Ich habe vier Kinder. Nach der Farbenlehre gehören sie den vier Jahreszeiten an. Und ihre Charaktäre decken sich damit. Für mich als Mutter ist das aufregend, denn sie sind nicht nur völlig unterschiedlich, sie ergänzen sich auch.

Der Frühling – sehr sensibel

Der Sommer – aus der Kraft des Lebens schöpfend

Der Herbst – ein Wirbelwind (Orkan eingeschlossen)

Der Winter – eiskalt

Diesen Artikel mit anderen teilen : Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • XING
  • Google Bookmarks
  • Facebook
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • Print
  • email

Über Ricarda

Gründerin und Leiterin der Mobbing-Zentrale, Parteilose Kandidatin für die Bürgerschaftswahl Hamburg 2013
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.